Die Waldorfschule Esslingen funktioniert nach den Prinzipien der Selbstverwaltung. Unsere Angebote und Leistungen hängen vor allem vom Engagement der Schulgemeinschaft, also von Lehrern, Eltern, Verwaltungsangestellten, Ehemaligen, Freunden und Förderern ab. Die Schulgemeinschaft bildet daher das Herz unserer Schule und wird vor allem durch verschiedene Gremien und die Elternmitarbeit repräsentiert, die sich um die verschiedenen Aufgaben kümmern.

Träger der Schule ist der Waldorfschulverein Esslingen e.V., ein gemeinnütziger Verein und Mitglied im Bund der Freien Waldorfschulen. Der Vorstand des Vereins setzt sich aus Eltern und Lehrern zusammen und verantwortet die wirtschaftlichen und rechtlichen Belange des Vereins. Unser Geschäftsführer ist mit seinem Mitarbeitern/-innen für die laufenden Verwaltungsaufgaben verantwortlich. Weitere Organe des Schulvereins sind die Mitgliederversammlung und der Eltern-Lehrer-Kreis.

Organisation Grafisch