ELMI LogoArbeitskreise bilden sich in Ihrer Zusammensetzung meist aus Eltern und Lehrern, die sich in gemeinschaftlicher Verantwortung bestimmter schulbezogener Themen und Aufgaben annehmen. Sie sind also neben den Gremien und Organen ein wichtiger Bestandteil der Schulgemeinschaft und können einen entsprechenden Einfluss auf die Schulentwicklung ausüben.

Unten findet sich eine Liste von allen Arbeitskreisen.

Nachfolgend die wichtigsten Fragen rund um ELMI:

Wie und warum ist die Initiative ELMI entstanden?

  • ELMI (Eltern-Mitarbeit) ist eine Initiative, die durch Eltern auf der Mitgliederversammlung der FWS im Juli 2014 - aufgrund der dort geschilderten finanziellen Situation - angeregt wurde.
  • Die Idee war und ist, das vorhandene Engagement und die vielschichtigen Potentiale der Elternschaft besser und gezielter als bisher zu nutzen.
  • Auf einem als ,,Impulsabend" angelegten, sehr gut besuchten Elternabend am 30.9.2014 wurden bestehende und neue Möglichkeiten der Elternbeteiligung beraten.
  • Im Rahmen einer ,,offenen Vorstandssitzung" wurde letztendlich das Thema Elternmitarbeit" als eine von fünf Initiativen gestartet; die sechs Gründungsmitglieder gaben ihr den Kurz-namen ,,ELMI".
  • Nachdem das von der ELMI-Arbeitsgruppe ausgearbeitete Konzept durch die interne Konferenz am 16.4.2015 angenommen wurde, konnte das ELMI-Organisationsteam seine Arbeit ,,offiziell" beginnen.

Was ist das Ziel von Elmi?

Das anspruchsvolle Leitbild unserer Schule kann im Schulalltag nicht anders als durch eine tragfähige Gemeinschaftsbildung verwirklicht werden. Die Bereitschaft der Eltern, für ihren Teil der Gemeinschaft einzustehen, ist Voraussetzung für das gewollte Zusammenwirken von Eltern und Schule. Um diese Notwendigkeit ins Bewusstsein der Eltern zu heben und deren Bereitschaft, sich in der Schule einzubringen zu steigern, hat die ELMI-Initiative ihr Ziel wie folgt formuliert:

Die Eltern unserer Freien Waldorfschule sind stärker und nachhaltig in die Schulgemeinschaft integriert, sodass das vielfältige Engagement, Können, Wissen und die Kreativität der Eltern für den Gemeinschaftssinn, für die Weiterentwicklung und für den (finanziellen) Erhalt unserer Schule eingebracht werden.

Wie ist ELMI aufgebaut?

  • ELMI setzt sich zusammen aus den ELMI-Arbeitskreisen (z.B. Herbstmarktkreis, Backkreis oder Bauausschuss) und dem ELMI-Organisationsteam (OrgaTeam). Die Struktur ist für neue Arbeitskreisen offen.
  • Die einzelnen Arbeitskreise benennen Ansprechpartner für interessierte Eltern und für das OrgaTeam.
  • Einmal jährlich ist eine Versammlung des OrgaTeams mit den Arbeitskreis-Ansprechpartnern vorgesehen.

Was sind die Aufgaben des ELMI-Orgateams? (1)

Die Hauptaufgabe des OrgaTeams ist die Initiierung und die Aufrechterhaltung der gesamten ELMI-Initiative an unserer Schule. Dazu gehört:

  • den Bedarf der Schule an Elternmitarbeit zu ermitteln und transparent darzustellen
  • die Mitwirkung der Eltern anzuregen und
  • Transparenz schaffen zu allen Möglichkeiten der Elternmitarbeit
  • neue Beteiligungsideen zu entwickeln bzw. aufzunehmen.

ELMI nimmt diese Aufgaben wahr, indem alle Möglichkeiten der Mitgestaltung an unserer Schule aktuell und zugänglich kommuniziert werden. Kommunikationsmittel sind: die Internetseiten unserer Schule, ein Schaukasten im Foyer, ELMI-Flyer und die Ranzenpost. Hierüber werden nach und nach alle bestehenden und neuen Arbeitskreise mit ihren ,,Steckbriefdaten" dargestellt.

Was sind die Aufgaben des ELMI-Orga-Teams? (2)

Zu den weiteren Aufgaben des OrgaTeams gehören:

  • neue Eltern im Zusammenspiel mit der Schulverwaltung bereits beim Aufnahme-gespräch auf die Notwendigkeit der Elternmitarbeit hinzuweisen und anhand des ELMI-Flyers über die bestehenden Arbeitskreise zu informieren
  • die Ideengebung und das Anstoßen neuer Arbeitskreise
  • die Unterstützung eines Arbeitskreises bei der Neugründung, insbesondere bei der Abstimmung mit der Schulleitung
  • Organisation einer jährlichen Versammlung aller Arbeitskreis-Ansprechpartner, u.a. zum Erfahrungsaustausch
  • Unterstützung bei der Erstellung der Arbeitskreis-Beschreibung oder von Erleb-nisberichten (z.B. für die Internetseiten)
  • Berichte zu den ELMI-Aktivitäten in den Schulgremien, wie z.B. dem Eltern-Lehrer-Kreis und auf Schulveranstaltungen

Was haben die ELMI Arbeitskreise zu tun?

  • Die Selbstorganisation der Arbeitskreise (AK) ändert sich durch die Einbindung in die ELMI Initiative nicht. Die AK's bleiben weiterhin eigenständig.
  • Aus organisatorischen Gründen benennt jeder Arbeitskreis idealer Weise einen/e Ansprech-partner/In und eine Vertretung. Diese sind die Kontaktpersonen für interessierte neue Eltern und das ELMI OrgaTeam. Über neue E-Mailadressen je Arbeitskreis können die benannten Ansprechpartner erreicht werden. Ihre Namen und Kontaktdaten werden über das ELMI OrgaTeam schulintern kommuniziert, sofern die Ansprechpartner/In zugestimmt haben.
  • Folgende Aufgaben fallen für die Arbeitskreise zur Unterstützung der ELMI Zielsetzung an:  
    • Erstellung und Aktualisierung einer Arbeitskreis-Beschreibung mit einigen ergänzenden Eckdaten zum Arbeitskreis, u.a. für die Kommunikation im Intranet. Das ELMI OrgaTeam unterstützt hierbei
    • Entgegennahme von Anfragen zum Arbeitskreis von interessierten Eltern
    • Teilnahme an einer geplanten jährlichen Versammlung der ELMI Arbeitskreise
    • Optional - aber im Sinne der ELMI Zielsetzung sehr gewünscht - ist die Erstellung von kleinen Erlebnisberichten aus dem Arbeitskreis, z.B. ,,wer wir sind, was haben wir gerade auf die Beine gestellt, wer hat Lust mitzumachen, wir benötigen dringend ...". Die Kurzberichte werden vom ELMI OrgaTeam über sie schulinternen Medien kommuniziert, idealer Weise mit Bildern unterlegt.

Wie kann ich bei ELMI mitmachen?

  • Die zentrale Plattform, um sich über die ELMI-Aktivitäten zu informieren, befindet sich hier auf dieser Internetseite unserer Schule.
    Weitere Informationsangebote bieten ein Schaukasten im Foyer der Schule sowie Artikel in der „Ranzenpost“ und ELMI-Flyer.
  • Sie dürfen jederzeit direkt in Kontakt mit einem Arbeitskreis treten. Von den  jeweiligen Ansprechpartnern erfahren Sie Genaueres über die Inhalte, die derzeitigen Aktivitäten und Möglichkeiten, wie Sie sich einbringen können und ob ggf. die Möglichkeit einer ,,Schnupper-Teilnahme" besteht.
  • Wenn Sie eine neue Idee für einen Arbeitskreis haben, wenden Sie sich bitte direkt an das ELMI-OrgaTeam:

    .

Was erhoffen wir uns von ELMI?

  • Leichtes Auffinden aller Möglichkeiten zur Eltern-Mitarbeit an unserer Schule, um das aktive Mitgestalten zu erleichtern
  • Einbindung möglichst aller Eltern in die ,,aktive Schulgemeinschaft"
  • Eine stärkere Identifikation (Begeisterung) der Eltern für die Schule
  • Spaß und Freude bei den ELMI-Aktivitäten
  • Finanzielle Entlastung der Schule durch erbrachte Eigenleistungen
  • hohe Attraktivität (und damit auch Wettbewerbsfähigkeit) der Schule für (künftige) Lehrer, Eltern und Schüler

 

Sollten Fragen offen blieben, melden Sie sich bitte bei